Jetzt erschienen: Der große Bildband über Rajasthan

Wer schon einmal mit Günni in Indien oder auf einer seiner anderen Touren unterwegs war, weiß, dass man ihn nur selten ohne Kamera sieht. Immer ist er auf der Suche nach dem beeindruckendsten Motiv, der besten Perspektive, dem richtigen Augenblick. Auf diese Weise sind über die Jahre viele Tausend Fotos entstanden, die bislang ein trauriges Dasein als Bits und Bytes auf diversen Festplatten gefristet haben.

Vor zwei Jahren hat er beschlossen, einen Teil dieser Fotos ans Tageslicht zu ziehen und in Form eines Bildbands zu veröffentlichen. Zu diesem Zweck hat er sich mit der slowenischen Fotografin Simona Androjna zusammengetan, und das Ergebnis liegt nun vor, ein faszinierendes Buch mit 138 großformatigen Bildern, die einen authentischen Einblicken in das Alltagsleben der Menschen in Rajasthan eröffnen.

Es ist ein Buch zum Schauen, Staunen und Träumen geworden.